header image
 

Brombeeren pflücken (Deutsch)

Brombeeren pflücken in Egmond aan Zee ist eine sehr lustige Aktivität. Die meisten Leute haben angefangen Brombeeren zu pflücken als sie noch jung waren. Ganze Familien gehen mit den Kindern aus an den Straßenrändern und in Wäldern die Jagd zu eröffnen auf köstliche Brombeeren. Brombeeren gibt es in vielen verschiedenen Sorten; mehr als sechshundert. Brombeeren sind auch verwandt mit einer anderen köstlichen Obstsorte: Erdbeeren. Selbstverständlich gibt’s in Egmond aan Zee sehr viele verschiedene Orte wo Sie Brombeeren pflücken können. Das Dorf an der nordholländischen Küste hat Dünen und Wälder; das sind alles Orte wo Brombeeren prima gedeihen können. Wenn Sie sie einmal gepflückt haben, können Sie die herrlich essen am wunderschönen Strand von Egmond aan Zee! August und September sind die Monate zum Brombeeren pflücken. Sie sollen die dann auch ziemlich schnell essen, weil sie verfaulen schnell; im Kühlschrank sind sie nur ein paar Tage haltbar; im Gefrierschrank selbstverständlich viel länger! 

Quark 

Brombeeren sind herrlich wenn Sie die durch den Quark mischen; es gibt einen erfrischenden Geschmack. Natürlich können Sie die auch einfach essen. Ansonsten können Sie Brombeeren auch einem köstlichen Salat anvertrauen. Aber die wahren Enthusiasten von Brombeeren machen es zu einem Kuchen. Dann sollen Sie natürlich schon Backfähigkeiten besitzen. Aber wenn Sie einmal einen Kuchen gebacken haben, kann das kulinarische Fest anfangen! 

Konfitüre von Brombeeren

Brombeeren-Marmelade! Das ist sehr lecker. Und keineswegs schwierig zu bereiten. Es gibt nur ein paar Zutaten die Sie brauchen eine Brombeeren-Marmelade zu machen. Natürlich Brombeeren. Und dazu Gelee-Zucker und Zitronensaft!

Spazieren durch die Dünen

Viele Leute erfahren es als sehr angenehm durch die Dünen zu spazieren! Im Gründe genommen ist es jedes Moment des Jahres interessant der Dünen-Landschaft zu genießen. Im Frühling blüht die Dünen-Landschaft; in den Dünen kann man dann herrlich genießen; die schönste Farbtöne werden begleitet durch die herrlichste Gerüche. Selbstverständlich zieht das viele Tiere an! Insekten wie Schmetterlinge und Libellen. Diese Insekten im Gegenzug haben eine große Attraktion auf unzählige Vogelarten! Für Vogelbeobachter formen die Dünen also ein wahres Paradies! Früher konnte man auch viele Kaninchen beobachten, aber diese Zeiten sind vorbei!